Feng Shui im Kinderzimmer – Basisartikel

Feng Shui – das war doch noch gleich … ?

Feng Shui ist ein Teil der daoistischen Philosophie und stammt ursprünglich aus China. Ziel dieser Lehre ist eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll.

Genau, das Feng Shui, mit dessen Hilfe reiche Leute mit passendem Innenarchitekten ihre Luxuswohnungen einrichten. Doch was hat das mit Erziehung zu tun?

Auch ohne einen teuren Feng-Shui-Berater oder das ausgiebige Studium dieser sehr umfangreichen Lehre kann man einige Anregungen und Aspekte aus dem Jahrhunderte alten Erfahrungsschatz bei der Einrichtung des Kinderzimmers berücksichtigen.

Auch Sie haben sicher schon einmal einen Raum betreten und sich spontan wohl oder unwohl gefühlt. Woran liegt das? Die Lehre des Feng Shui hilft uns, die Zusammenhänge zwischen der äußeren Umgebung und unserem Wohlbefinden zu erkennen.

Ich habe eine kleine Fotoauswahl von „normalen“ Kinderzimmern zusammen gestellt. Schauen Sie sich diese doch einfach mal in Ruhe an und fragen Sie sich, wie die unterschiedlichen Zimmer auf Sie wirken. Welches Zimmer strahlt Ruhe und Geborgenheit aus, kann man sich optimal entspannen, wo lässt es sich wohl in aller Ruhe spielen, wo kann man toben – welches Zimmer wirkt beengend, bedrückend, chaotisch usw.?

Oder gehen Sie doch einfach mal in das bzw. die Zimmer ihrer Kinder – stellen Sie sich ruhig einmal vor, Sie würden darin leben. Kann man im Bett gut zur Ruhe kommen (ruhig mal selbst probehalber hineinlegen), gibt es genügend Freiflächen zum Spielen und kann man sich am Schreibtisch optimal konzentrieren?

Im Feng Shui geht man davon aus, dass Räume zum einen Ausdruck unserer Persönlichkeit sind, aber man umgekehrt durch die bewusste Gestaltung auch ganz gezielt Wohlbefinden, Verhalten und Wünsche der einzelnen Person beeinflussen kann. Alles um uns herum hat ständig eine Wirkung auf uns, kann uns also genauso stärken wie schwächen: die Anordnung der Möbel, Materialien, Formen und natürlich auch Farben.

Ganz konkrete Möglichkeiten zur Einrichtung des Kinderzimmers und der damit verbundenen Wirkung auf unsere Kinder werden in kommenden Artikeln vorgestellt.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>